• zwei Bodenbeläge im Badezimmer

    zwei Bodenbeläge im Badezimmer

  • Wandbeleuchtung im Bad

    Wandbeleuchtung im Bad

  • Holzboden und Natur-Mosaiksteine im Bad

    Holzboden und Natur-Mosaiksteine im Bad

Die Basis für ein schönes Bad

Die Wahl des richtigen Boden- und Wandbelags

Für eine Wohlfühl-Atmosphäre im Bad ist die richtige Wahl der Boden-, Wand- und Deckengestaltung bei Ihrer Badplanung ausschlaggebend.

mein-badplaner.de sorgt mit Tipps und Inspirationen für die richtige Balance zwischen Gemütlichkeit und Funktionalität in Ihrem Badezimmer. So lassen großformatige Wand- und Bodenfliesen im Bad die Räume größer aussehen und sind dank der wenigen Fugen erheblich pflegeleichter.

Eine gekonnte Lichtgestaltung, zum Beispiel durch in die Decke eingefasste Lampen, erzeugt eine schöne Raumausleuchtung. Gerade in kleinen Badezimmern sollten Sie darauf achten, dass weder Böden noch Decken verdeckt sind, um ein Gefühl von Größe zu vermitteln. Weitere Tipps zur Badrenovierung oder zum Badneubau kennt Ihr Bad-Gestalter.

Praktische Tipps für Boden, Wand & Decke:

  • Helle Farben lassen kleine Bäder größer erscheinen.
  • Wenn Ihr Badezimmer breiter wirken soll, sollten Sie Wandfliesen quer verlegen.
  • Bodenbeläge aus Marmor oder Granit und Duschplätze mit rutschhemmendem Glas schaffen ein besonders edles und hochwertiges Ambiente.
  • Für kleine Badezimmer eignen sich Spanndecken mit Spiegeleffekten, wodurch der Raum größer wirkt und das Streichen der Decke entfällt.
  • Großformatige Wand- und Bodenfliesen mit farblich passenden Fugen erzeugen ein einheitliches Bild.
  • Dekorfliesen fürs Bad setzen abwechslungsreiche Akzente.